Informationen für Forscherinnen, Diplomandinnen, Wissenschaftlerinnen, Autorinnen

re-empowerment.de ist eine Informations- und Austauschplattform für Frauen, die von Partnerschaftsgewalt betroffen sind oder waren. Der Fokus dieses Projekts liegt auf der individuellen Verarbeitung des Erlebten.

Der 2009 gegründete, anerkannt gemeinnützige Verein re-empowerment – Frauen gegen Partnerschaftsgewalt e.V. verfolgt das Ziel, das öffentliche und zielgruppen-spezifische Bewusstsein für das Vorhandensein, die Formen und Auswirkungen von Partnerschaftsgewalt zu erhöhen und dadurch zu langfristigen gesellschaftlichen und sozialpolitischen Veränderungen mit anzuregen.

In diesem Zusammenhang ist es für uns von hohem Interesse, jegliche empirische Forschung rund um das Thema Partnerschaftsgewalt im Rahmen unserer Möglichkeiten effektiv zu fördern.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Stichprobenrekruitierung und kommunizieren – nach entsprechender Überprüfung – Ihr Forschungsvorhaben in unserem Newsletter (Empfängerinnen: >1.300 aktive Nutzerinnen des Forums), auf der Startseite und im Forum. Bei Bedarf leisten wir auch methodische Unterstützung bei der Erstellung von quantitativen Fragebögen und deren Auswertung.

Nutzen Sie gerne unser Feedback-Formular um diesbezüglich mit uns in Kontakt zu treten, oder senden Sie Informationen zu ihrem Forschungsvorhaben direkt per eMail an uns.