Nutzungsbedingungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. Hausregeln

    Mit der Bestätigung der Nutzungsbedingungen werden nachstehende Regeln als bindend akzeptiert. Ihre Einhaltung sowie die kontinuierliche und permanente soziale Selbstverortung als Frau* sind Voraussetzung für die Nutzung aller interaktiver Angebote (Zugriff auf das Forum, Nutzung des Nachrichtensystems) von www.re-empowerment.de.

    Auf dieser Seite wird das im Internet gebräuchliche "Du" verwendet.

    Ziel dieses Projektes ist, von Partnerschaftsgewalt betroffenen Frauen* eine Plattform für Information und gegenseitigen Austausch zu bieten. re-empowerment ist eine private Selbsthilfeinitiative, wir leisten keine therapeutische oder rechtliche Betreuung.


    Zentrale Hausregeln:

    re-empowerment.de richtet sich an Frauen*, die aktuell oder ehemals von Partnerschaftsgewalt betroffen sind. Bei Frauen*, die noch in ihrer "Partnerschaft" leben, ist die Ausbildung von Trennungsmotivation Voraussetzung für die mittel- und langfristige aktive Nutzung der Plattform.

    Wir leisten keinerlei Unterstützung zum Verweilen in einer missbräuchlichen Beziehung. Dies impliziert auch, dass wir Forums-Frauen*, die sich zu einem Neustart/Neuversuch entschließen, bitten, sich aus sämtlichen forenbezogenen Aktivitäten (inkl. des PM-Systems) zurückzuziehen.

    Austausch dessen Ziel es ist, ein Verbleiben in einer Gewaltbeziehung zu ermöglichen oder besser auszuhalten, wird konsequent unterbunden.


    Keine „Diagnosen":

    Fatalerweise wird im www leichtfertig, voller Unwissenheit, "falsch" und mittelbar destruktiv/schädigend mit Vokabular umgegangen, das das Vorhandensein bestimmter Persönlichkeitsstörungen (insbesondere: Narzisst, Soziopath, Narzissmus, Psychopathie) nahelegt.

    Entsprechende Eigen- und/oder Fremddiagnosen sind in den meisten Fällen falsch.

    Insbesondere im Zusammenhang mit der Narzisstischen Persönlichkeitsstörung (NPS) werden zahlreiche Fehlinformationen verbreitet.

    Geschädigte sind leider genau diejenigen, die Hilfe suchen, sowohl gewaltbetroffene Frauen und Männer, als auch Menschen, die unter den verschrieenen Störungsbildern leiden. Um Betroffene vor Fehlinformationen zu schützen, die in unnötige Sackgassen, verlängertes Erleiden von Gewalt, Verlust von Ansehen und Glaubwürdigkeit bis hin zu juristischen Folgen und damit verbundenen Kosten zu schützen, ist die Verwendung sämtlichen Vokabulars dass auf die Narzisstische Persönlichkeitsstörung, die antisoziale bzw. dissoziale Persönlichkeitsstörung sowie auf das Borderline-Syndrom bzw. die instabile Persönlichkeitsstörung Bezug nimmt untersagt.

    Unsere Unterforen-Moderatorinnen sind angewiesen, die Begriffe Narzisst, Narzissmus, narzisstisch etc. aus Texten zu entfernen.


    Mindestbeiträge:
    Accounts, aus denen binnen 14 Tagen nach Freischaltung nicht min. ein Posting hervorgeht, werden kommentarlos gelöscht. Nach langer Inaktivität (mehr als 1 Jahr) werden Accounts mit weniger als 20 Beiträgen gelöscht.

    Umgang miteinander

    Wir legen unbedingten Wert auf Gewaltfreiheit und die Erhaltung eines respektvollen, achtsamen Rahmen des Miteinanders.

    Dazu gehört, Beiträge mit Anrede und Abschiedsformeln zu versehen, auf durchgehende Großschreibungen und unnötige Formatierungen und Hervorhebungen zu verzichten. Wir begegnen einander mit Solidarität, Achtsamkeit und Respekt; wissend, dass es für manch eine bedeuten kann, einen ganz neue, heilsame Art des Miteinanders zu erleben und zu praktizieren.

    Unser Respekt voreinander drückt sich auch darin aus, diese Plattform nicht wie einen unpersönlichen Selbstbedienungsladen zu nutzen, sondern das Geschriebene als zeitlich versetztes persönliches Gespräch zu betrachten. Jede Zeile, die eine andere Teilnehmerin in Form eines Beitrags an mich schreibt ist das Ergebnis ihrer bewussten Entscheidung, mir einen Teil ihrer Zeit, Gedanken und Kraft zu widmen. Indem wir aufeinander Reagieren drücken wir unsere Anerkennung dieser Zuwendung aus und knüpfen gleichzeitig neue Kontakte.


    Wir erwarten nicht, dass Du das alles schon kannst und sämtliche Regeln sofort einhältst. Wir wünschen uns jedoch, dass Du bereit bist, Deine Art der Kommunikation innerhalb des Forums an die gelebten Gepflogenheiten anzupassen.


    Untersagte Inhalte:

    Folgende Inhalte verstoßen gegen die Forenregeln und werden gelöscht. Für aus derartigen Inhalten mittelbar oder unmittelbar resultierende Schäden oder Strafzahlungen werden die jeweiligen Autorinnen haftbar gemacht:
    • Urheberrechtlich geschütztes Material inkl. Briefe und eMails Dritter
    • Gesetzeswidrige Inhalte oder Äußerungen, inkl. Anstiftung zu/ Planung von gesetzeswidrigen Handlungen
    • Personenbezogene Daten (z.B. Real-Namen, Anschrift und Telefonnummern)
    • Rassistische, diskriminierende, beleidigende, sexuell anstößige, vulgäre, pornographische, gegen geltende Rechtsprechung verstoßende Inhalte
    • Jegliche Form von Werbung oder Spam
    • Links zu nicht gesetzeskonformen Seiten
    • Die Empfehlungen von themennahen Foren/Portalen erfordert die vorherige Genehmigung durch die Forenleitung. Dies gilt ebenfalls für Empfehlungen/Hinweise auf themennahe Foren/Portale per PN, sofern die Empfehlung an mehr als eine Person geschickt wird.

    Löschen von Beiträgen:
    Sobald ein Beitrag im Forum oder im PN-System veröffentlicht/abgeschickt wurde, besteht seitens der Benutzerinnen zu keiner Zeit ein Anspruch auf Löschung.

    Moderation und Administration behalten sich das Recht vor, Postings und Threads zu löschen, verschieben und/oder zu editieren.


    Moderation/Administration behalten sich das Recht vor, Benutzerinnenaccounts (wiederholten) Regelverstößen – ggf. ohne Angabe weiterer Begründungen – temporär und/oder endgültig zu sperren. Ein Ausschluss aus dem Forum ist stets personenbezogen. Eine erneute Anmeldung unter anderem Namen/ mit anderen Daten ist untersagt. Wir behalten uns die Einleitung rechtlicher Schritte bei Zuwiderhandlungen ausdrücklich vor.


    Selbsthilfe unter Betroffenen

    Virtuelle Selbsthilfe ersetzt keine Therapie. re-empowerment.de ist ein privates Selbsthilfeprojekt für weibliche* Betroffene von Partnerschaftsgewalt. Auch im Falle eines Vorhandenseins individueller Fachausbildungen sind sämtliche geäußerten Meinungen und Vorschläge, - sofern nicht eindeutig anderweitig gekennzeichnet – „Laienmeinungen".


    Selbsthilfe in akuten Krisen:

    In akuten Krisen besteht oft ein höherer Bedarf an Unterstützung und Aufgefangen-Werden als dieses Forum leisten kann.

    Manchmal wenden sich betroffene Frauen, die sich in einer großen emotionalen Notlage befinden, per PM an andere Userinnen oder Moderatorinnen. Wir bitten, dies zu unterlassen, da es die Empfängerin überfordern und unter Druck setzen könnte; außerdem konzentriert sich der Hilferuf auf eine oder wenige Empfängerinnen, - während eine andere Frau im Forum vielleicht den rettenden Tipp hätte geben können.

    Die Moderation/Administration behält sich das Recht vor, Benutzerinnen zum eigenen Schutz und zum Schutz des Forums von weiteren Postings abzuhalten und (neue) Beiträge ggf. zu löschen, sofern keine ggf. erforderlichen und seitens der Forenleitung als Voraussetzung zur weiteren Nutzung geforderten Schritte getätigt werden und/oder eine unbillige Belastung der Forengemeinschaft durch die Veröffentlichung der Beiträge zu erwarten ist.


    Suizid-Ankündigungen:

    Suizid-Ankündigungen und/oder -Drohungen gehen weit über das hinaus, was dieses Forum bewältigen kann, in derartigen Fällen sind wir verpflichtet, die IP der Betroffenen an die zuständigen Behörden weiterzuleiten. Ebenso sind wir verpflichtet, die IP der Betroffenen an die zuständigen Behörden weiterzuleiten wenn der Eindruck einer unmittelbaren körperlichen Bedrohung der Betroffenen und/oder ihrer Kinder berichtet und nicht anschließend "entwarnt" wird.


    Die Moderatorinnen:

    Die Administratorinnen werden durch eine Moderatorin sowie ein Team aus regelmäßig wechselnden Unterforen-Moderatorinnen unterstützt, diese entstammen der Gemeinschaft der Forenteilnehmerinnen. Die Rolle der Moderatorin oder Unterforenmoderatorin impliziert keine über die persönliche Erfahrung herausgehende Sachkompetenz. Alle Teilnehmerinnen haben nach einer festgelegten Mindestzeit und Beitragsanzahl die Möglichkeit, Aufgaben in der Unterforenmoderation zu übernehmen.

    Es ist Aufgabe der Moderation/Administration auf den Erhalt des Rahmens und Schutz des Raumes zu achten. Alle Anweisungen von Moderation/Administration entstammen diesem Anliegen und sind zu befolgen.

    Die Administratorinnen haben bei Bedarf Zugang auf alle gespeicherten Texte, inklusive der persönlichen Mitteilungen.

    .

  2. Wahl des Nutzerinnennamens (Nickname, Forumsname, Usernick)

    Dein Nutzerinnenname schreibt Deine "Forumsidentität" fest. Wir legen Wert auf einen achtsamen und respektvollen Austausch. Jeder Forumsname ist das Namensschild einer Frau aus Fleisch und Blut. Ihr habt viel gemeinsam. Anders als die meisten Menschen in Deinem Umfeld wird sie Dich ohne viele Worte verstehen können. Sie ist genauso real wie Du es bist.

    Genau darum verwenden wir keine Ziffernanhänge sondern unverwechselbare Namen. Es versteht sich von selbst, dass in einem geschützten Frauenraum keine männlichen (überwiegend als männlich wahrgenommenen) Namen zu verwenden sind. Wir empfehlen, einen anonymen Namen zu wählen, anhand dessen Du definitiv nicht erkannt werden kannst. Vielleicht möchtest Du das Forum irgendwann weiterempfehlen, vielleicht hast Du neugierige Kinder oder Kolleginnen.

    Bedenke auch: Dein Nick ist der erste Eindruck, den andere Teilnehmerinnen von Dir bekommen. Was fällt Ihnen wohl ein, wenn sie ihn lesen?

    Da wir einander mit dem Nick ansprechen, gibt es nicht erlaubte Nick-Arten:

    • Negative Zu(standsbe)schreibungen. Andernfalls wären Teilnehmerinnen gezwungen, Dich verbal abzuwerten ("wertlos", "hoffnungslos", "Dumpfbacke") oder Dir wiederholt einen hinderlichen Zustand ("Verzweiflung", "Ausweglosigkeit", "Raserei", "Hass", etc.) verbal überzustülpen.
    • Kosenamen. Verbale Zärtlichkeit mag als wohltuend empfunden werden, dazu genötigt zu sein allerdings weniger.
    • Namen, die eine Verwandtschaftsbeziehung ausdrücken. Diese sind der Realverwandtschaft bzw. der Wahlverwandtschaft vorbehalten.
    • ... und Nicks, die geneigt sind, eine unbehagliche Interaktionssituation zu schaffen. "Allwissende", "Große Häuptlingin", "Großmeisterin". Und natürlich auch Nicks, die (Urheberinnen)rechtlich bedenklich sind.
    • Verniedlichungen
    Nicks, die kaum auszusprechen sind oder die aufgrund ihrer Länge und Zeichenfolgen eine Herausforderung an der (Smartphone) herstellen sind nicht verboten, wir möchten jedoch anmerken, dass eine solche Wahl automatisch auch Kommunikation ist.



  3. Nutzungsbedingungen für www.re-empowerment.de

    Mit der Registrierung und Nutzung des Angebotes von re-empowerment.de erkennen Sie die folgendenden Regeln ausnahmlos an:
    • Die Registrierung für Website und Forum ist ausschließlich Personen gestattet, deren soziales Geschlecht durchgängig weiblich ist. Die Kategorie "Frau" schließt Transfrauen ein.
    • Benutzerinnen verpflichten sich keine Nachrichten zu posten die pornografische, obzöne, gewaltverherrlichende, diskriminierende oder rassistische Inhalte enthalten oder die Rechte anderer verletzen.
    • Hinzugefügt am 18.09.2014: Das ungefragte Veröffentlichen von Emails, SMS, Chatnachrichten oder anderen privat empfangenen Texten verstößt gegen die Persönlichkeitsrechte des Absenders. Um uns vor Unterlassungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüchen zu schützen ist das Veröffentlichen derartiger Texte im Forum untersagt.
    • Der Benutzerinnenaccount kann ohne Angabe von Gründen von der Nutzung des Angebotes ausgeschlossen werden, wenn dies von einer Admininstratorin, Moderatorin oder einer anderen dazu berechtigen Person für notwendig erachtet wird.
    • Die Anbieterin hat das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Ein Anspruch der Nutzerin auf Löschung oder Korrektur ihrer Einträge gegenüber der Anbieterin ist ausgeschlossen.
    • Es ist ausdrücklich untersagt durch Manipulationsversuche, egal welcher Art, die Funktionen und Inhalte der Webseite zu beeinflussen, zu stören oder zu behindern.
    • Damit Sie bei Ausfällen benachricht werden können, werden wir Ihre eMail Adresse auch hierfür, sowie für unseren Newsletterversand nutzen, unser unregelmäßig erscheinender Newsletter kann entweder direkt bei Erhalt durch Klick auf den Abmeldungslink oder durch Nachricht an eine Administratorin abbestellt werden
    • Die Registrierung erfolgt kostenlos.



  4. Newsletter Empfang

    Die Registrierung für das Forum ist gekoppelt an die Zustimmung zum Empfang des Newsletters von http://www.re-empowerment.de. Nach Erhalt des ersten Newsletters können Sie sich mit einem Klick aus der Empfängerinnenliste austragen lassen.
  5. Disclaimer

    DISCLAIMER & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf dieser Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.

    Für alle diese Links gilt: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Wir machen uns die Inhalte der Linkseiten keinesfalls zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links.

    Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen übernehmen keinerlei Haftung für die Beiträge, die die Nutzerinnen dieses Forums/Chats einbringen.


    Im Rahmen ihrer technischen und personellen Möglichkeiten versuchen die Betreiberinnen, die Forenleitung und die Moderatorinnen jedoch, auf der Plattform enthaltene Inhalte anzusehen. Soweit die Forenleitung/die Moderatorinnen auf rechtsverletzende Inhalte in diesem Forum/Chat hingewiesen werden und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (vgl. § 5 Abs. 2 Teledienstegesetz), wird/werden Forenleitung/ die Moderatorinnen die Inhalte unverzüglich entfernen und staatliche Stellen im Rahmen der bestehenden Gesetze bei der Verfolgung von Straftaten unterstützen.

    Die Forenleitung weist ausdrücklich darauf hin, dass auch das in Art. 5 Grundgesetz verbriefte Recht der freien Meinungsäußerung seine Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze findet.

    Jede Nutzerin erkennt durch ihre Teilnahme an diesem Forum/Chat diesen Disclaimer an.


    Jede Nutzerin hat sich rechtsverletzender Äußerungen zu enthalten. Dazu zählen insbesondere Volksverhetzende, rassistische, pornografische, beleidigende, obszöne und geschäftsschädigende Äußerungen sowie solche, die Anleitungen für Straftaten enthalten oder zu Straftaten auffordern. Jede Nutzerin wird aufgefordert, die Administration zu informieren, wenn ihr derartige Äußerungen in diesem Forum/Chat bekannt werden. Nutzerinnen dieses Forums/Chats, die gegen den vorstehenden Disclaimer verstoßen, werden nach Ermessen der Forenleitung ausgeschlossen. Ein Ausschluss ist gleichbedeutend mit der Erklärung des virtuellen Hausverbotes. Dieses untersagt der ausgeschlossenen Person auch künftig und unter anderem Namen oder Pseudonym den Zutritt zu diesem Forum/Chat.


    INHALT DES ONLINEANGEBOTES

    Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

    Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


    VERWEISE UND LINKS

    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Autorin hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in die von Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen eingerichteten Gästebücher, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein die*der Anbieter*in der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht diejenige, die über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

    URHEBER- UND KENNZEICHENRECHT

    Betreiberinnen, Forenleitung und Moderatorinnen sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer*innen. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für sämtliche erstellten Objekte und Texte bleibt bei den Betreiberinnen der Seite. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und/oder Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Seitenbetreiberinnen nicht gestattet. Ebenfalls ist es nicht gestattet von anderen Personen verfasste Texte oder Textpassagen zu veröffentlichen, verbreiten oder auf Datenträgern zu speichern. Die Seitenbetreiberinnen und die von ihr entsprechend autorisierten Erfüllungsgehilfinnen haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Ein Anspruch der Nutzerin auf Löschung oder Korrektur ihrer Einträge gegenüber der Seitenbetreiberinnen ist ausgeschlossen.
    Urheberrecht: Für alle auf der Website veröffentlichte Texte und Medien gilt - sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt - das deutsche Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung dieser Inhalte bedürfen der expliziten schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiberinnen.
    Mit der Einstellung ("Absenden") von Inhalten und Forumsbeiträgen erteilt die Nutzerin den Seitenbetreiberinnen das zeitlich unbegrenzte Recht, diese Inhalte in einem Archiv zu speichern, zu ändern oder zu entfernen. Die Nutzerin selbst hat kein Recht, die Löschung eigener Beiträge zu verlangen, auch nicht, wenn sie nicht mehr Forumsmitglied ist.


    RECHTSWIRKSAMKEIT DIESE HAFTUNGSAUSSCHLUSSES

    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.